Relaunch Bundesjugendwerk.de

17.07.2006: Die Homepage des Bundesjugendwerks der Arbeiterwohlfahrt (AWO) präsentiert sich in neuem Design und mit neuer CMS Technik.

Die komplett neu gestaltete Webseite der großen Jugendorganisation profitiert von den neuesten Erweiterungen des werk21 Redaktionssystems Artikelwerk. So verfügt die Seite, wie alle Artikelwerke der neuesten Generation über einen Formdesigner, zum Anlegen von Formularen z.B. zum Abonnieren von Newslettern im CMS und über das IntraCMS Modul, das es ermöglicht kleine, separat steuerbare Unterinstanzen zum Beispiel für Teilgliederungen in der Artikelwerksinstanz zu betreiben. Darüber hinaus ist die Seite mit einer Shopfunktion und einer Ausgabenverwaltung für die Zeitschrift "Exzess" des Bundesjugendwerks ausgestattet. Eine partielle Mehrsprachigkeit der Onlinepräsenz und Features wie eine interaktive Karte runden das Serviceangebot ab.

Mehr Informationen unter:
www.bundesjugendwerk.de oder www.artikelwerk.de

Mehr Informationen über die neuesten Features des Redaktionssystems Artikelwerk und die Leistungen von werk21: info@werk21.de

  • Seite bei Twitter teilen
  • Seite bei Facebook teilen
  • Seite bei Google bookmarken
  • Via WhatsApp senden